FACHÄRTZLICHE ORDINATION
MIT PSYCHOTHERAPIE UND ALTERNATIVER MEDIZIN
DR. HANNELORE RÖGGLA
  Alternative Medizin Akupunktur Meditation  
 

                          Allgemein          Indikationen/Symptome    
   
 

ALTERNATIV-MEDIZINISCHE HEILBEHANDLUNG als Ergänzung zur Schulmedizin

Bei manchen Beschwerden – siehe Indikationen - ist es sinnvoll in einer kombinierten Behandlung Körper und Psyche gemeinsam anzusprechen.

Nicht immer führen die klassischen Therapiemethoden allein, wie z.B. Medikamente, Operation, .., wirklich zum erwünschten Ziel der Beschwerdefreiheit. Hier sind „alternative“ Methoden eine wichtige Ergänzung der Behandlung.

Im Zentrum steht die Stärkung der Selbstheilungskräfte und die Beseitigung von Blockaden mit dem Ziel, Körper und Geist zu harmonisieren und so die Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden wieder herzustellen

Techniken - allgemein:

- Stimulation von Triggerpunkten, Beseitigung von Blockaden:   Akupunktmassage, Akupunktur
- Entspannungstechniken: Autogenes Training, angeleitete Meditation,   heilsame Berührungen (Reiki), Bewegungen, Töne,..
- Aktivierung und Nutzung geistiger Kraftquellen: Arbeit mit inneren   Bildern, Symbolen, Konzentration, achtsame Bewegungen


Techniken - speziell:

- Akupunktur
- Meditation